.

IVD Weiterbildungszertifikat 2020

Bereits seit Einführung im Jahr 2016 wurde Immobiliensekretär KRAUSE vom Immobilienverband Deutschland e. V. (IVD) das jährliche Weiterbildungszertifikat verliehen, als Bestätigung für die Teilnahme an Weiterbildungs- und fachorientierten Fortbildungsmaßnahmen.

.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen?
Oder eine Immobilie vermieten?

.

IVD Weiterbildungssiegel 2020

Mit dem IVD Weiterbildungszertifikat 2020 bestätigt der IVD nun erneut die erfolgreiche Teilname an Seminaren und Fachveranstaltungen von Krause für das vergangene Jahr 2019. Mit dem IV Weiterbildungszertifikat 2020 ist lebenslanges Lernen keine leere Worthülse mehr, sondern der aktuelle Nachweis für höchste Expertise, Professionalität und Vertrauen.

Der Immobilienverband IVD und seine Partner für Aus- und Weiterbildung, die Deutsche Immobilien-Akademie (DIA) und die Europäische Immobilien Akademie (EIA), bieten eine breite Auswahl an Fortbildung- bzw. Weiterbildungsmöglichkeiten an, die insbesondere Immobilienprofis vom IVD durch das Berufsleben begleiten und nachweislich höchsten Ansprüchen genügen.

Als Branchenverband setzt der IVD grundsätzlich eine umfangreiche Sach- und Fachkundeprüfung der Mitglieder als Aufnahmebedingung voraus. Außerdem benötigen die Mitglieder zwei Pflichtversicherungen: Betriebshaftpflicht- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung. Zudem wird eine lebenslange Weiterbildung von jedem Mitglied abverlangt. Aus Sicht des IVD sollten all diese Voraussetzungen bundesweit für Immobilienmakler und Verwalter in der Branche auch gerade hinsichtlich des Verbraucherschutzes gelten.

Die Immobilienbranche befindet sich in einem permanenten Wandel. Die Anforderungen, die der Beruf und auch der Alltag an den Einzelnen stellen, ändern sich, auch bedingt durch den Megatrend Digitalisierung(im Sinne der umfassenden digitalen Transformation und Durchdringung aller Bereiche von Wirtschaft, Staat, Gesellschaft und Alltag), immer schneller. Anpassungsfähigkeit, der Wille zur laufenden Weiterentwicklung und die Fähigkeit, sich Neues anzueignen und neuen Trends zu öffnen, werden deshalb immer wichtiger. Die schon fast überreizte Formulierung „Lebenslanges Lernen“ trifft es genau. Sie beschreibt die Befähigung, während des gesamten Lebens aus eigenem Antrieb heraus zu lernen.

Weitere Informationen finden Sie unter nachfolgendem Link: https://ivd.net